Berufsunfähigkeitsversicherung – Vorsicht vor der Wartezeit

Viele Versicherungen scheinen auf den ersten Blick erst einmal nur sehr lukrativ. Doch die versteckten Details sind für Laien meistens nicht zu erkennen. So gibt es gerade bei Versicherungen das Problem der Wartezeit. Sowohl bei der Berufsunfähigkeitsversicherung als auch anderen Modellen kann der Vertrag den Zusatz besitzen, dass Leistungen erst nach einer Wartezeit gezahlt werden. Dies ist besonders dann der Fall, wenn eine Versicherung ohne Gesundheitsfragen wahrgenommen wird. Dabei kann es sich um eine Berufsunfähigkeitsversicherung eines Anbieters handeln, der vor Vertragsabschluss keinerlei Gesundheitsprüfung durchführt. Das kann durchaus einen Vorteil haben, denn somit kommen auch Verbraucher in den Genuss dieser Versicherung, die aufgrund Krankheit sonst eher ausgeschlossen werden.

Der Zusatz ist für viele jedoch sehr unbedeutend, doch gerade wenn es um die Leistungen geht, ist ein großes Risiko vorhanden. Die Wartezeit sagt aus, dass innerhalb dieser Zeit keinerlei Leistungen getragen werden, auch wenn ein Versicherungsfall eintritt. Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung bedeutet dies also, dass der Verbraucher im Falle von Krankheit dem Beruf nicht mehr nachgehen kann, mit einer Wartezeit jedoch auch keine Leistungen erhält. Das kann ein großes Problem nach sich ziehen. Vor allem, weil die Wartezeit gut und gerne zwei bis drei Jahre beträgt. In dieser Zeit kann jedoch bekanntlich einiges passieren. Im schlimmsten Fall verletzt sich der Versicherungsnehmer so sehr, dass er seinen Beruf nicht mehr ausüben kann.

Wenn dann eine Wartezeit vorhanden ist, dann sind die finanziellen Probleme schnell riesengroß. Wer also eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchte, sollte auch immer auf eine Wartezeit achten. Denn diese ist meistens nicht nur lange, sondern auch gefährlich. Lieber wird ein wenig mehr bezahlt, wenn der Schutz stimmt. Denn im Zweifel ist es so kein Problem, wenn schon wenige Wochen nach Abschluss Leistungen beantragt werden. Die Berufsunfähigkeitsversicherung soll Schutz und Sicherheit bieten, damit dies funktioniert, ist es daher wichtig, dass die Versicherung ohne Wartezeit auskommt. Wer darauf achtet, der muss sich zukünftig nie wieder Gedanken um Krankheiten und Unfälle machen, denn bester Schutz sorgt dafür, dass solche Probleme keinen finanziellen Schaden mehr bedeuten müssen.

This entry was posted in Versicherungen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.